Stellenausschreibungen

Vergabestelle

Die Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft mbH sucht ab sofort einen

Sachbearbeiter im Bereich Vergabe (m/w/d)

Die Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft mbH ist ein Wohnungsunternehmen, das regelmäßig Bau- und Dienstleistungen am Markt einkauft. Dieser Beschaffungsvorgang wird an die neuen gesetzlichen Vorgaben angepasst. Zu diesem Zweck wird eine zentrale Vergabestelle aufgebaut, die vorläufig dem Büro der Geschäftsleitung zugeordnet ist.

Zu Ihren Kernaufgaben gehören alle mit dem Aufbau der Vergabestelle verbundenen organisatorischen Tätigkeiten. Sie koordinieren die Termine, setzen und überwachen Fristen, erstellen und versenden erforderliche Unterlagen. Sie sind die Schnittstelle zu den Abteilungen Bewirtschaftung und Technik.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d), als Immobilienfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrungen bei der Durchführung von Vergaben. Das Vergabegesetz des Landes Brandenburg ist Ihnen ebenso vertraut wie die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Wir bieten Ihnen ein vorerst auf 2 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zunächst 30 Stunden. Ziel ist die dauerhafte Beschäftigung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte nur in Papierform bis zum 30.04.2021 an die

Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft mbH
Herrn Liefke persönlich/verschlossen
Kränzliner Straße 32a, 16816 Neuruppin

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Bitte verzichten Sie im Rahmen der Bewerbung auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichtfolien. Eine Eingangsbestätigung über Ihre Bewerbung erfolgt nicht. Im Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.